Praxis für Psychotherapie, Hypnose und Coaching
                     Praxis für Psychotherapie, Hypnose und Coaching 

Autogenes Training

Autogenes Training ist die Einübung eines Entspannungszustandes.

In der Entspannung verändern sich Körperfunktionen, zum Beispiel sinkt die Muskelanspannung und die Magenorgane werden aktiviert. Im Stress bleibt der Körper oft in einem aktivierten "Alarmzustand". Dies  kann zu Schlafstörungen, Kopfschmerzen, Bluthochdruck oder andere Stresssymptome führen.

Durch die Formeln des Autogenen Training wird die Entspannung herbeigeführt und der "Alarmzustand"des Stress unterbrochen. In der Entspannung kann sich der Körper nicht nur erholen, sondern auch hilfreiche Körperfunktionen aktivieren. So werden in der Entspannung Adrenalin und Cholesterin abgebaut. Durch den Spannungsabbau entsteht mehr Gelassenheit im Alltag.

Die Stressforschung zeigt, das kurze Entspannungsübungen die Konzentration verbessern. Ohne Pause kann man sich optimal nur Eine bis Zwei Stunden konzentrieren. Autogenes Training schafft neue Konzentration.

Es hilft... wissenschaftlich nachgewiesen!!!

 

Neuer Kurs:

 

10 x ab Mo 03.03.2020 von 17.45 bis 18.45 Uhr

 

10 x ab Mi 05.03.2020  von 19.00 bis 20.00 Uhr 

 

Der Kurs wird von den Krankenkassen gefördert.

 

 

                     

 

 

 

 

Hier finden Sie mich

Sigrid Erdtmann

Steinweg 27
38518 Gifhorn

 

Kontakt

Rufen Sie einfach an unter

 

+049 05371 57166+049 05371 57166

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Sigrid Erdtmann